SI
MP
LE

DIE WELTWEIT ERSTE SPEICHERWÄRMEPUMPE

Envola hat der Wärmepumpe einen integrierten Speicher gegeben. Dadurch erreicht die Envola Speicherwärmepumpe eine bisher nie dagewesene Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit.

Dank des Speichers arbeitet das System auch dann effizient, wenn die Bedingungen für herkömmliche Wärmepumpen ungünstig sind. So heizt die Wärmepumpe auch dann effizient, wenn es draußen kalt ist. Und sie kühlt effizient, auch wenn es draußen warm ist. Gleichzeitig ermöglicht der Speicher in Kombination mit einem Abluftwärmetauscher die Energierückgewinnung aus der Abluft von Gebäuden. Das ist nicht nur innovativ, sondern spart auch Energie- und vor allem Investitionskosten ein.

Mit der Envola Speicherwärmepumpe ist eine neue Produktkategorie zum Heizen, Kühlen, Lüften und Warmwasserbereiten in einem einzigen System entstanden. Sie ist modular aufgebaut und deshalb extrem flexibel und nahezu beliebig skalierbar. Das Kombinieren von Geräten unterschiedlicher Hersteller zum Heizen, Kühlen, Lüften und Warmwasserbereiten gehört damit endgültig der Vergangenheit an.

HEIZEN
LÜFTEN
KÜHLEN
WARMWASSER-
BEREITEN

LUFTWÄRMETAUSCHER

Mit dem Luftwärmetauscher gewinnt die Wärmepumpe die Energie als Wärme oder Kälte aus der Umwelt.

ABLUFTWÄRMETAUSCHER

Durch den Abluftwärmetauscher gewinnt die Envola Speicherwärmepumpe auch die Energie aus der Abluft des Gebäudes, die der Wärmepumpe zur Verfügung gestellt wird. Durch seine einfache konstruktive Integration sinken die Investitionskosten deutlich.

ENERGIESPEICHER

Der integrierte Energiespeicher ist das Herz des Systems. Er ist der Effizienz-Booster der Envola Speicherwärmepumpe. Und er sorgt für deutlich niedrigere Betriebskosten.

EFFI
ZIENT
40%

WENIGER
ENERGIEKOSTEN

20%

GERINGERE
INVESTITIONSKOSTEN

MO
DU
LAR

DIE ENVOLA SPEICHERWÄRMEPUMPE
IST IN ZWEI AUSFÜHRUNGEN ERHÄLTLICH.

Die Envola Speicherwärmepumpe Terra ist der Spezialist für jede Bauaufgabe. Das modulare System besteht aus einer Außeneinheit, einer Inneneinheit und optional verfügbaren Raumluftgeräten. Die Module untereinander sind nahezu unbegrenzt kombinier- und skalierbar. Damit passt sie sich ihrem Projekt und den Anforderungen flexibel an. Sie ist auch für große Neubau- und Modernisierungsprojekte geeignet.

Window HVAC
Warmwasserbereitung
Außeneinheit
Inneneinheit

DIE AUẞENEINHEIT

VERWANDLUNGSKÜNSTLER

Die Außeneinheit der Envola Speicherwärmepumpe Terra passt sich an die Gestaltung jeder Außenanlage an. Mit vier verschiedenen Abdeckungen, zwei Durchmessern und zwei Einbauhöhen ist die Gestaltung der Außen- einheit äußerst flexibel. Die Verbindung der Komponenten untereinander ist einfach und erfolgt über vorkonfektionierte und farblich gekennzeichnete Anschluss-Sets.

ABMESSUNGEN
  • Durchmesser: 2,3 oder 3 m
  • Höhe: 1,50 bis 2,50 m
    (sichtbarer Bereich wahlweise 0,2 oder 0,4 m)
LEISTUNG
  • Heizleistung: 8 bis 40 kW *
  • Kühlleistung: 12 bis 60 kW *
  • Luftmenge: 200 bis 3.000 m3/h *
  • Warmwasserbereitung: nach Bedarf

* Leistungsdaten je Außeneinheit, diese sind beliebig kombinierbar

TECHNISCHE DATEN

DIE INNENEINHEIT

MODULARITÄT IN NEUER DIMENSION

Die Inneneinheit der Envola Speicherwärmepumpe ist nahezu unbegrenzt modular bestückbar, genau wie es der Wärme- und Klimatisierungsbedarf erfordert. Das clevere System mit seinen stapelbaren Modulen macht den Einbau spielend leicht. Durch das integrierte Flaschenzugsystem ist auch eine Ein-Mann-Montage möglich.

Als Inneneinheiten können Wärmepumpen-, Lüftungsmodule und Hydraulik-module sowie Warmwassermodule beliebig kombiniert werden. Bei höherem Leistungsbedarf lassen sich einfach entsprechend mehr Module einbauen, um die erforderlichen Leistungen zur Verfügung zu stellen. Bei sehr großen Projekten können zwei oder mehr Inneneinheiten einfach kombiniert werden. Je nach Leistungsbedarf arbeitet bei Verwendung mehrerer Wärmepumpenmodule immer nur das Modul mit der geringsten Leistung, was die Envola Speicherwärmepumpe per se effizienter und betriebssicherer als herkömmliche Systeme macht.

Die Verbindung der Module untereinander sowie mit der Außeneinheit und der Gebäudetechnik ist einfach und erfolgt über vorkonfektionierte und farblich gekennzeichnete Anschluss-Sets.

ABMESSUNGEN
  • Inneneinheit S (L x B x H): 0,8 x 0,8 x 1,87 m
  • Inneneinheit M (L x B x H): 0,8 x 0,8 x 2,17 m
  • Inneneinheit L (L x B x H): 0,8 x 0,8 x 2,47 m
TECHNISCHE DATEN

RAUMLUFTGERÄTE
(OPTIONAL)

SENSATIONELL EINFACH

Envola hat die zwei Welten Frisch- und Umluft in einem optional erhältlichen Raumluftgeräte zusammengefasst. Die Optik ist elegant, der Einbau einfach. Die Leistung der Envola Raumluftgeräte für Frisch- und Umluft beträgt zwischen 1 und 3 kW.

In Vorbereitung ist ein weiteres optionales Modul für die Warmwasserbereitung, das neue Maßstäbe in Trinkwasserhygiene, Effizienz und Kosten setzt.

TECHNISCHE DATEN

Die Envola Speicherwärmepumpe Free integriert die Außen- und Inneneinheit in einem Gerät, besticht durch ihre Kompaktheit und kann durch optional verfügbare Raumluftgeräte ergänzt werden.

Window HVAC
Warmwasserbereitung
Außeneinheit

Die Envola Speicherwärmepumpe Free vereint alle Module in einer kompakten Einheit, die in die Außenanlage des Gebäudes integriert wird. Das reduziert die Komplexität und die Kosten gegenüber herkömmlichen Systemen. In der Kombination mit den optional verfügbaren Envola Raummodulen für Frisch- und Umluft sorgt die Envola Speicherwärmepumpe Free für ein optimales Raumklima. Die Envola Speicherwärmepumpe Free eignet sich vor allem für kleinere Einheiten wie Einund Zweifamilien- oder Fertighäuser.

Die Speicherwärmepumpe Free wird in einem optisch ansprechenden Gehäuse geliefert. Sämtliche Module des Systems zum Heizen, Kühlen, Lüften und zur Warmwasserbereitung sind in der Außeneinheit untergebracht. Eine Inneneinheit ist nicht notwendig. Das spart Platz im Gebäude, der zu wertvollem Wohnraum wird.

ABMESSUNGEN FREE M
  • L x B x H (m): 3,2 x 2,3 x 1,1
LEISTUNG
  • Heizleistung: 6 bis 24 kW
  • Kühlleistung: 6 bis 24 kW
TECHNISCHE DATEN
SKA
LIER
BAR

FÜR IHR PROJEKT!

Ob Wohnen, Gewerbe oder öffentliche Einrichtungen: Bauprojekte und ihre jeweiligen Anforderungen sind unendlich vielfältig. Diese Vielfalt abzubilden und die Komplexität für die Planung deutlich zu vereinfachen ist der Anspruch von Envola. Die Envola Speicherwärmepumpe ist flexibel an jede Art von Gebäude anpassbar, für nahezu jeden Leistungsbedarf skalierbar und jederzeit nachrüstbar, wenn doch mal mehr Leistung benötigt werden sollte.

GESCHOSS-
WOHNUNGSBAU

HOTELLERIE UND
GASTRONOMIE

BILDUNGS-
EINRICHTUNGEN

PFLEGEEINRICHTUNGEN
UND KLINIKEN

BÜROS UND-
ARBEITSSTÄTTEN

EIN/ZWEI-
FAMILIENHÄUSER

FERTIGHÄUSER

RU
ND
UM

Service ist uns wichtig. Kurze Wege vom Erstkontakt über die Projektierung bis zum Betrieb macht die Zusammenarbeit mit Envola einfach, schnell und sicher. Sie haben ein neues Projekt? Unsere Vertriebsmitarbeiter freuen sich auf Ihre Anfrage. Die Kommunikation mit allen Kunden und Handwerkspartnern erfolgt über eine zentrale Stelle: das Envola Kundencenter.

PLANUNG

Das Envola Kundencenter ist Ihr Partner bei allen Fragen rund um die Projektierung und Auslegung Ihrer Envola Speicherwärmepumpe. Unser Team bringt dabei langjährige Branchenerfahrung mit, um Sie optimal zu unterstützen.

INSTALLATION

Envola arbeitet eng mit qualifizierten und geschulten Handwerkspartnern aus dem SHK- und Elektrohandwerk sowie Anlagenbauern zusammen. Die Inbetriebnahme vor Ort erfolgt durch unsere Partner und wird remote durch das Envola Kundencenter unterstützt.

WARTUNG

Auf Wunsch ist das Envola Kundencenter im Servicefall Ihr Erstkontakt. Sollte remote keine Lösung möglich sein, sind wir oder ein Handwerkspartner von Envola binnen 24 Stunden bei Ihnen vor Ort.

SERVICEPAKETE

Für Handwerkspartner und Betreiber bieten wir unterschiedliche Servicepakete an. Gegenüber Geschäftskunden gewähren wir eine erweiterte Gewährleistung von 5 Jahren. Als Endkunde erhalten Sie wahlweise eine Gewährleistung von 5 oder sogar 10 Jahren. Die Envola Servicepakete sind komplett BAFA-förderfähig.

RAINER SPIES

LEITER ENVOLA VERTRIEB

rainer.spies@envola.eu

RAINER SPIES

LEITER ENVOLA VERTRIEB

Nach fast 30 Jahren in der Branche kennt der Envola Vertriebsleiter Rainer Spies die Bedürfnisse seiner Kunden von Grund auf. Das war auch der Grund für seinen Wechsel zu Envola: „Diese bahnbrechende Idee ist ein großer Wurf für die Integration der verschiedenen Anforderungen statt der bisher üblichen kleinteiligen Kombination aus unterschiedlichen nicht immer gut zusammenpassenden Systemen.“

Wenn Rainer nicht gerade auf dem Mountainbike unterwegs ist, ist er auf dem Weg zum Kunden. Dabei versucht er seinen CO2-Abdruck möglichst klein zu halten: Das Auto lässt er an der Ladesäule stehen und fährt die letzten Meter zum Termin mit seinem E-Roller. Der studierte Versorgungstechniker und zertifizierte Energieberater sagt der Envola Speicherwärmepumpe große Chancen am Markt voraus. Dafür setzt er auf eine Vertriebsorganisation, die ebenso schlank, flexibel und umfassend vernetzt ist wie das Envola System, für das sie steht.

MATTHIAS WÖLPPER

LEITER ENVOLA KUNDENCENTER

matthias.woelpper@envola.eu

MATTHIAS WÖLPPER

LEITER ENVOLA KUNDENCENTER

Als Leiter des Kundencenters ist Mathias Wölpper dafür verantwortlich, dass bei der Installation und im Betrieb der Envola Systeme alles glatt läuft. Der studierte Versorgungstechnikingenieur steuert die Techniker im Außeneinsatz und den Innendienst, der per Fernwartung auf die Kunden-anlagen zugreifen kann.

Matthias ist durch den elterlichen Betrieb, den er im Alter von 30 Jahren sukzessive übernommen und von einem kleinen Handwerksbetrieb zu einem mittelständischen Unternehmen entwickelt hat, über viele Jahre in die Branche hineingewachsen. Spannend war für ihn auch einmal auf die Herstellerseite zu wechseln. Diese neue Perspektive hat er seit seinem Einstieg bei Envola, denn Envola arbeitet an seinem Herzensthema: „Energieeffizienz muss auch für die Zukunftsthemen Lüftung und Klima-tisierung endlich handlungsleitend werden.“ Man trifft ihn Matthias nie allein. Sein ständiger Begleiter ist sein großer Hund Aragorn, der mit seinem sanften Wesen die ganze Firma für sich einnimmt.

WILL
KOM
MEN

Bis 2045 soll der Gebäudebestand in Deutschland komplett klimaneutral sein und 80% weniger Primärenergie im Vergleich zu 1990 verbrauchen. Das ist nur erreichbar, wenn auch im Gebäudebereich neue energieeffiziente Systeme zum Heizen, Kühlen und Warmwasserbereiten zum Einsatz kommen. Denn Gebäude allein sind für rund 40% des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich.

Der Kampf gegen den Klimawandel erfordert nicht nur innovative, sondern vor allem auch umsetzbare und wirtschaftliche Lösungen außerhalb eingefahrener Denk- und Technologiemuster.

Wir von Envola denken Klima neu und entwickeln schon heute Technologien für die Welt von morgen. Weil wir angetreten sind, Klimawende wirklich zu schaffen. Aus Überzeugung und mit Leidenschaft.

LERNEN WIR UNS KENNEN

EN VO LA

ENVOLA GmbH

Max-Born-Str. 2–4
89081 Ulm
Deutschland

+49 731 718068 00
info@envola.eu

Anstehende Veranstaltungen